Sigrun H. Schwaiger Maga.

Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin

International Dog Trainer nach Anne Lill Kvam

Ausgebildete Hundetrainerin nach Animal Learn

Absolventin der ATN (Tierpsychologie Hund, Hundewissenschaften)

Partnerhundeschule von THL und SzTVT

Mag. der Betriebswirtschaftslehre (WU Wien)



Kontakt



Trainingsgelände:

Braiten 1190 Wien, Maps


Geschäftsstelle:

Silbergasse 1/3 1190 Wien (kein Kundenverkehr)


Mein Angebot

  • Alltagstraining für Mensch-Hund Teams in der Großstadt sowohl am eingezäunten Trainingsgelände in 1190 Wien als auch mobil beim Kunden vor Ort
  • Welpenschule
  • Einzeltrainings zu Grunderziehung
  • Einzeltrainings zu Verhaltenstraining und -beratung bei Problemverhalten bzw. unerwünschtem Verhalten
  • Gruppenkurse für den Alltag sowie zur Beschäftigung (Nasenarbeit, Clickertraining, Boden-/Gerätearbeit, Verbesserung der Trainingstechnik, Spiel&Spaß)
  • Mini Gruppenkurse (für Hunde kleiner Rassen)
  • Praxisausbildung von angehenden HundetrainerInnen

Für meine Arbeit mit Hunden gilt

Jedes Mensch-Hund-Team ist einzigartig.

Mein erster Hund

Athos, Schäferhündin aus DDR Linie Ein Hund der mich gelehrt hat mit offenem Herzen auf Hunde zuzugehen ohne Vorurteile, ohne Etiketten.

 

Mein gegenwärtiger Hund

Ganz aktuell habe ich 2 kleine Kinder und seit 2019 leider keine Hunde mehr. Schweren Herzens aber vernünftiger Weise werde ich noch ein wenig warten bis wir wieder einen oder mehrere Hunde in unsere Familie willkommen heißen.

 

Weitere Haus- und Lieblingstiere...werden wieder kommen. :)

 

Warum ich gerne mit Hunden arbeite

Ich bin fasziniert vom Beobachten und Verstehen, vom Geben und Bekommen. Hunde zeigen uns direkt auf, was es heißt im Hier und Jetzt zu leben, den Augenblick zu genießen und zu lieben. Gleichzeitig kann ich es kaum glauben, wie wenig wir (immer noch) über Hunde wissen und wie unverstanden sie sind. Hunde sind eine Bereicherung und Teil der Familie geworden. Ich möchte meinen Beitrag leisten, dass auch die hundlichen Bedürfnisse berücksichtigt werden und Menschen in ihnen die wunderbaren und interessanten Geschöpfe sehen, die sie sind. Denn ich weiß, dass das in den allermeisten Fällen nur eine Frage des menschlichen Wollens ist.

Warum ich gerne mit Menschen arbeite

Immer wieder ist es aufs Neue spannend, Wege zu finden, Leuten ihre Hunde wieder ein Stück näher (ans Herz) zu bringen. Ich habe die Chance, Menschen im Umgang mit ihren Hunden zu unterstützen und zeitgemäßes Wissen über Hunde weiterzugeben. Ich erkläre gerne und freue mich über die Fortschritte meiner Kunden. Ich habe einen gewissen Enthusiasmus individuelle Lösungen für die einzelnen Mensch-Hund Teams zu finden und vor allem viel Freude Wissen zu vermitteln.

 

Diese Projekte liegen mit derzeit besonders am Herzen

Förderung eines zeitgemäßen Umgangs mit Hunden auf unterschiedlichen Ebenen (KundInnen, PraktikantInnen, KollegInnen sowie auf gesellschaftlicher und politischer Ebene)