Susanne Neuhauser, DOG EDUTAINMENT


Name:

Susanne Neuhauser


DOG EDUTAINMENT e.U.

Anschrift der Geschäftsstelle:

2475 Neudorf bei Parndorf

Trainingsgelänge:

Bezirke Neusiedl am See, Bruck an der Leitha,Schwechat und Wien 11

Email:

@

Website:

www.dog-edutainment.at


Hundeverhaltensberaterin und Trainerin
Hundepsychologin

Der Begriff Edutainment "unterhaltsames Lernen" besteht aus zwei überlappenden Wörtern, die zu einem inhaltlichen Begriff verschmolzen sind.

 

-         Education (Bildung)

-         Entertainment (Unterhaltung)

 

DOG EDUTAINMENT nutzt diese zwei Komponenten für die spielerische und unterhaltsame Wissensvermittlung für das Mensch-Hund Team. Durch die Verbindung von Bildung und Unterhaltung können wir die Lernmotivation steigern, die Beziehung festigen und das Training erfolgreicher gestalten.

 

Verschiedene Studien belegen, dass Interesse, Motivation und Spaß grundlegende Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen sind. Mit der Vermittlung von Inhalten durch Einbindung positiver Verstärkung und fachkompetenter Methoden soll die Freude am Lernen gesteigert werden.


EDUCATION:

Individuelle Verhaltensberatung bei verschiedenen Anliegen und Problemen

 

· Alltagstauglichkeit (z.B. Leinenführigkeitstraining)

 

· Verhaltensoptimierung (z.B. Angst, Aggression, Hyperaktivität, alleine bleiben)

 

· Grundgehorsam (Basistraining, Verhaltenskorrekturen)

 

· Beratung Hundeanschaffung (Kaufberatung, Rasseauswahl)

 

· Beratung/Hilfe nach der Übernahme eines Hundes aus dem Tierschutz

 

· Welpenunterricht 1x1

 

· Pubertät: "Was nun?" (Junghundetraining)

 

· Familienzusammenleben (Kind-Hund Team)

 

· Förderung des Sozialverhaltens gegenüber Menschen und Hunden

 

· Beschäftigungsalternativen (Schleppleinentraining, Clickertraining)

 

· Antijagdtraining

 

· Anti Giftköder Training

·        u.v.m.




DOG EDUTAINMENT
DOG EDUTAINMENT

ENTERTAINMENT

 

· Mantrailing

 

· Social Walks

 

· Hunde-Ausflüge

 

 

 

Für meine Arbeit mit Hunden gilt:

Ich setze auf die Kommunikation zwischen Mensch und Hund, auf ein gegenseitiges Verstehen zwischen zwei Sozialpartnern.

 

Warum ich gerne mit Hunden und mit Menschen arbeite:

Ich sehe meine Aufgabe darin, Ihnen zu vermitteln, wie Ihr Hund denkt, agiert und kommuniziert. Denn Verstehen und Kommunikation sind die ersten Schritte auf dem Weg vom “Problemhund” zum “entspannten Kumpel und Hausgenossen”. Sie erhalten von mir das Rüstzeug, um die Bedürfnisse Ihres Hundes zu erkennen und die Anforderungen des Alltags bestmöglich bewältigen zu können, damit Sie schwierigen Situation spielend meistern können.

 

Ein weiterer mir persönlich wichtiger Aspekt ist - gerade in der heutigen oftmals sehr stressreichen Zeit - mit dem Hund ein gemeinsames Hobby zu finden, um ihre Freizeit optimal zu nutzen und ihren Hund gut auszulasten.

 

Im entspannten Umfeld fördere ich vor allem die Beziehung und das Vertrauen zwischen dem Hund und Ihren Menschen.