Artikel mit dem Tag "gewaltfreies Hundetraining"



Erziehung und Training · 18. August 2020
Das Clickertraining ist in die Jahre gekommen – und das steht ihm gut. Inzwischen kommt man im modernen Hundetraining nicht mehr am Markertraining vorbei. Denn die Methode, um die es geht, ist eigentlich das Markertraining. Der Clicker ist dabei nur ein Werkzeug. Was es damit auf sich hat, erklärt Karin Immler von know wau. Erschienen in der Kolumne der Hundezeitung. Link zum Artikel

Alltag mit Hund · 07. Januar 2020
Die Maulkorbpflicht steht immer wieder Fokus der Diskussionen. Der Maulkorb ist sicher nicht die Lösung aller Probleme, oft aber nützlich, wenn man Bus oder Zug benutzen will. Wir sind der Frage nachgegangen: Wie kann man Hund an den Maulkorb gewöhnen? Erschienen in der Kolumne der Hundezeitung. Link zum Artikel.

TV-Training · 27. April 2019
Deswegen ist und bleibt Strafen einfach konzentrierter Blödsinn! Die meisten Probleme lassen sich beheben durch • Ursachenforschung • Schulung von Halter oder Halterin • Veränderung im Umfeld des Hundes Und indem man dem Hund beibringt, anders auf die Herausforderung zu reagieren als bisher. Training benötigt Zeit, Wissen und Geduld, aber niemals Gewalt.

TV-Training · 20. April 2019
Wenn der Klingelton der Startschuss für deinen Hund ist, lauthals bellend zu reagieren, dann ist erst einmal wichtig, sich ein paar Dinge zu überlegen. WARUM reagiert der Hund so und WAS könnte die mögliche Ursache dafür sein. Meist kommen Aufregung, Unsicherheit und erlerntes Verhalten in Frage.

Erziehung und Training · 08. Januar 2017
Bei der Hundeerziehung geht es bei einigen Menschen oft nicht um Fakten, sondern um ideologische Glaubensrichtungen. „Hundeneulinge“ können dabei leicht den Überblick verlieren. Wir sind einer der wichtigsten Fragen nachgegangen: Wie finde ich den richtigen Hundetrainer? Erschienen in der Kolumne der Hundezeitung. Link zum Artikel.