Irene Husczawa, Kynolearn

Name:
Irene Husczawa
   Kynolearn
Anschrift:
1230 Wien
Trainingsgelände:
Wien und Umgebung
Email:
@
Website:
www.kynolearn.at
Facebook:
Kynolearn – gewaltfreies Hundetraining




Leistungen: 

  • Verhaltensberatung und Einzeltraining
  • Unterstützung bei der Übernahme eines Tierschutzhundes
  • Social Walks und Lernspaziergänge
  • Vorbereitung auf den Wiener Hundeführschein

 

Irene Husczawa
Irene Husczawa

Für meine Arbeit mit Hunden gilt:

Kommunikation spielt im Zusammenleben mit unseren Hunden eine große Rolle. Die wichtigste Ausdrucksform ist dabei ihre Körpersprache.Ich möchte Menschen das Verhalten und die Körpersprache ihres Hundes näher bringen. Eine gute beiderseitige Kommunikation führt zu einem freundschaftlichen und verständnisvollen Miteinander im Alltag von Hund und Mensch.

 

Ich arbeite ausschließlich über positive Motivation und Bestärkung. Das Ziel ist eine vertrauensvolle Beziehung, wo Hund und Mensch als Team und mit Spaß im Training zusammenarbeiten und nachhaltige Trainingserfolge erzielen.

 

Mein erster Hund:

„Linus“, ein groß geratener Maltesermix, der aus zweiter Hand in unsere Familie kam als ich noch ein Kind war.

 

Mein gegenwärtiger Hund:

„Atlas“ (geboren ca. 2010), Pitbullmix aus dem Wiener Tierschutzhaus, großartige Bereicherung und mit seiner kreativen Art ein Lehrmeister in allen Lebenslagen.

 

Warum ich gerne mit Hunden und mit Menschen arbeite:

Es ist immer wieder großartig zu sehen, wie Hund und Halter durch positives Training zusammenwachsen und gemeinsam Fortschritte machen.

 

Dieses Projekt liegt mir zur Zeit besonders am Herzen:

Beratung und Unterstützung mit Hunden aus dem Tierschutz, Aufklärung und Verbreitung von gewaltfreiem, positivem Training, das Hund und Halter Spaß macht.