Mag. Romana Biedermann-Klee, Hundeforum

Mag. Romana Biedermann-Klee, Hunde-Forum
Mag. Romana Biedermann-Klee, Hunde-Forum
Name: Mag. Romana Biederman-Klee
Anschrift: Gießhübler Weg, A-2372 Gießhübl bei Wien
Email: @
Website: www.hunde-forum.at
Internet: Facebook
Mitgliedschaften: VÖHT

 

     

Schwerpunkte der Verhaltensberatung

   
  • Stressfreies Lernen für Mensch und Hund
  • Beziehungsarbeit, Kommunikation: Geplante Sozialkontakte zwischen Ihrem und anderen Hunden
  • Beobachtung der Körpersprache, Signale wie Calming Signals oder Drohverhalten erkennen
  • Hundegerechte Beschäftigung: Nasenarbeit, geistige Auslastung, angemessener Sozialkontakt
  • Richtiges Handeln bei Problemverhalten, wie Bellen, Knurren oder Beißen
  • Probleme bei Hundebegegnungen, z.B. Leinenaggression
  • Angst, Unsicherheit, Stress und Hyperaktivität
  • Sozialisierung, Förderung sozialer Fähigkeiten
   
     

 

Romana Biedermann-Klee

Für meine Arbeit mit Hunden gilt:

Geduld, Beobachten, Fachwissen und Freude am gemeinsamen Tun. Mein Ziel ist es, die Bedürfnisse von Mensch und Hund zu erkennen, somit mehr Verständnis für deren Verhalten zu haben, um in weiterer Folge einen respektvollen und gewaltfreien Umgang miteinander zu fördern.

 

Mein erster Hund:

Felix, ein Yorkshire Terrier, der unsere Familie 18 Jahre begleitet hat.

 

Mein gegenwärtiger Hund:

FrouFrou, Flatcoated Retrieverhündin. Unsere Supernase, die mich motiviert hat mich bezüglich Stress, Gesundheit und Kommunikation weiterzubilden. 

 

Warum ich gerne mit Hunden arbeite:

Weil Hunde uns dazu bringen uns mit uns selbst auseinanderzusetzen und unsere Potentiale zu nützen.

 

Warum ich gerne mit Menschen arbeite:

Hundehalter zum Nachdenken zu bringen, ihre eigenen Fähigkeiten stärken und die Freude am gemeinsamen Alltag fördern, das sind die Aspekte, die mir an der Arbeit mit Mensch und Hund die größte Freude bereiten.

 

Diese Projekte liegen mir zur Zeit besonders am Herzen:

Neue Massstäbe in der Tierheimhaltung - Ein Projekt des Tierheims St.Pölten

http://www.tierschutzverein-stpoelten.at/content/site/tierschutzthemen/aktuelllethemen/article/1479.html