Hund mit Handicap


Der gehbeeinträchtigte Hund

„Die Zeit, die du für deine Rose verloren hast, sie macht deine Rose so wichtig.“ (Der Kleine Prinz)

 

Leider gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die zu einer Gehbehinderung führen können. Neben dem durch Unfälle hervorgerufenen Abtrennen ganzer Gliedmaßen oder deren Teile, kann es unter anderem auch durch Bandscheibenvorfälle, Rückenmarksinfarkte oder Tumore zu Problemen mit dem Bewegungsapparat kommen. Wie auch bei allen anderen Arten von Behinderungen, ist hier die Zusammenarbeit mit Tierärzten, Physiotherapeuten und Hundeverhaltenstrainern unerlässlich. Lobenswerterweise gibt es bereits allerlei Gehhilfen, die Ihrem Liebling das Laufen vereinfachen können. Neben Hebegeräten kommen auch immer häufiger Prothesen und Rollwagen zum Einsatz. Hier ist die individuelle Anpassung genauso wichtig, wie ein langsames und liebevolles Gewöhnen an die neue Fortbewegungsart. Bitte bedenken Sie auch, dass Ihr Hund mit Gehhilfen für andere Tiere bedrohlich wirken kann. Ein mit Rolli daher flitzender Vier-, Zwei- oder Dreibeiner, kann auf manche Artgenossen seltsam wirken. Beachten Sie daher immer auch die Stresssignale, Körpersprache und Mimik der anderen Tiere und entscheiden dann, ob es zu einem direkten Kontakt kommen soll, oder ob besser großräumig ausgewichen wird.

 

Ob man „Vorsicht ich bin blind/taub/schwach“ auf das Geschirr näht, dem Hund ein Halstuch mit drei Punkten umhängt oder sich dazu entschließt, die Besonderheit des Vierbeiners gar nicht öffentlich zu machen, bleibt jedem selbst überlassen. Wenn Sie Ihren Hund „markieren“, müssen Sie damit rechnen, daraufhin angesprochen zu werden. Ist die Beeinträchtigung offensichtlich – wie etwa ein Tier mit einem Rollwagen – wird eine weitere Kennzeichnung nicht nötig sein. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie sich – bei nicht sofort ersichtlichem Handicap – etwaigen Diskussionen stellen wollen. Falls ja, kommen Unterstützungsmittel wie die „Gelbe Schleife“, ein wie oben erwähnter Aufdruck auf dem Geschirr oder ein Halstuch mit drei Punkten bestimmt zielgerichtet beim Adressaten an. 

 

Die gelbe Schleife: https://www.facebook.com/Gelber-Hund-Austria-179875942204199/