Werden Sie Mitglied!

 

Für TrainerInnen, VerhaltensberaterInnen: Vollmitgliedschaft (A), Assoziierte Mitgliedschaft (intern.)

 

Für angehende TrainerInnen: Geförderte Mitgliedschaft

 

Für HundefreundInnen: Unterstützendes Mitglied

Sie sind HundetrainerIn oder Hundeverhaltensberaterin und interessieren Sie für eine Mitgliedschaft? Grundvoraussetzungen für eine Mitgliedschaft als Vollmitglied bei der VÖHT sind der erfolgreiche Abschluss einer zeitgemäßen Ausbildung und ausreichend Praxis im Training mit HundehalterInnen und deren Hunden.

 

Alle der VÖHT angeschlossenen Mitglieder verpflichten sich im Rahmen des speziellen VÖHT Ehrenkodex, mit positiven Ausbildungsmethoden zu arbeiten, sich laufend weiter zu bilden und bei ihrer Tätigkeit als Hundetrainer/In im Sinne von Ethik und Moral zu handeln.

 

Hier informieren wir Sie über die Aufnahmekriterien als Vollmitglied.

 

Sie haben eine kynologische Ausbildung absolviert und sind dabei, sich in der Praxis zu etablieren, möchten aber bereits jetzt TeilnehmerIn eines Netzwerkes positiv arbeitender KollegInnen sein? Dann informieren Sie sich über die Aufnahmekriterien als gefördertes Mitglied.

 

Sie befürworten einen gewaltfreien Umgang mit Hunden und möchten uns in unseren Bemühungen um Verbreitung dieser Philosophie unterstützen? Dann informieren Sie sich bitte über den Beitritt als Unterstützendes Mitglied.